Zurück zum Content

Viva con agua

Liebe Blog – Freunde,

seit Januar 2019 unterstützen wir als Hotel nun schon den Verein Viva con agua in dem wir unseren Gästen das Wasser auf den Hotelzimmern kostenfrei zur Verfügung stellen!

Jetzt Fragt Ihr euch sicher was macht dieser Verein?!

Das möchte ich Euch heute ein wenig näher bringen, da ich diese Organisation wirklich sinnvoll finde!!!

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Es werden Wasserprojekte und Aktionen im In- und Ausland nach dem Motto „Wasser für alle – alle für Wasser“ gefördert.

Als ALL PROFIT Organisation (Non-Profit klingt so freudlos) setzen Sie auf die universellen Sprachen Musik, Kunst und Sport um Menschen für sauberes Trinkwasser zu aktivieren und Spenden zu generieren.

Dafür werden Konzerte und Festivals besucht um Pfandbecher zu sammeln, es werden  Vorträge an Schulen und Universitäten gehalten, Sie arbeiten mit Unternehmen zusammen und aktivieren überall, wo es Spaß macht!

Durch freudvolle Aktionen generieren Sie Gelder die schließlich in WASH-Projekte in immer mehr Viva con Agua Ländern fließen. WASH steht für Wasser, Sanitär und Hygiene und verbessert so die Lebensumstände von vielen Menschen langfristig.

Der Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. wurde 2006 offiziell eingetragen und als gemeinnützig anerkannt.

Seit diesen Anfangstagen ist der Viva con Agua Kosmos stetig gewachsen und steht inzwischen für ein Netzwerk von mehr als 10.000 ehrenamtlichen Supportern. Es gibt Viva con Agua Ehrenamts-Crews in unzähligen deutschen Städten und eigenständige eingetragene Vereine in der Schweiz, Österreich und den Niederlanden.

Mit der Gründung von Viva con Agua Kampala in Uganda ist seit Anfang 2015 auch eine VcA-Crew in einem Projektland vertreten – Ugander sammeln Spenden für Projekte in Uganda und führen eigene Projekte vor Ort durch. Die Idee der ALL PROFIT Organisation und des Spendensammelns mit Spaß und Freude ist also zur internationalen Idee geworden und bewahrheitet die Vision „Wasser für alle – alle für Wasser“!

Ich hoffe Ihr findet das auch so spannend wie ich und unser Team vom Hotel Bielefelder Hof.

Bis bald,

Eure Antonella

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.